Nordsee Aquarium Borkum

Kaiserhummer
Nephrops norvegicus

Kaiserhummer Noorse kreeft Nephrops norvegicus
  • Länge 20 – 24 cm
  • Nahrung u.a. Krebs- und Weichtiere, Plankton

Der auch als Kaisergranat, Kronenhummer oder Scampi bekannte Zehnfußkrebs lebt als Einzelgänger und versteckt sich in Höhlen.

Der Kaiserhummer lebt auf weichen Böden in einer Wassertiefe von 40 bis 250 Metern. Tagsüber vergräbt er sich im Sand oder versteckt sich in Höhlen. In der Regel verlassen die Tiere ihren Unterschlupf erst mit Einbruch der Dunkelheit, um auf Beute zu lauern oder sich fortzupflanzen. Die Krebsart vermehrt sich nur jedes zweite Jahr und kann ein Alter von bis zu 10 Jahren erreichen. Männchen verfügen ausgewachsen über eine Länge von 24 cm, während Weibchen mit durchschnittlich 20 cm etwas kleiner sind.