Nordsee Aquarium Borkum

Seenelke
Metridium senile

Seenelke Zeeanjelier Metridium senile
  • Länge bis zu 30 cm
  • Nahrung u.a. Kleintiere, Plankton

Seenelken haben bis zu 1000 feine Tentakel, die ihr ein pelziges Aussehen verleihen.

Die giftigen Tentakel benutzt diese Anemonenart, um ihre Beute einzufangen und zu lähmen. Zudem gebraucht das Blumentier seine „Arme“, um sich im Kampf um Lebensraum gegen andere Arten durchzusetzen. Bevorzugt leben Seenelken auf hartem Untergrund im flachen Wasser. Falls es ihnen zu eng wird oder der angestammte Platz nicht mehr genügend Nahrung hergibt, kriechen die Tiere langsam weiter.

"Upps! Da hab’ ich mich wohl so gut versteckt, dass noch kein Foto von mir geknipst werden konnte. Doch bald werde auch ich mich hier zeigen!"