Nordsee Aquarium Borkum

Taschenkrebs
Cancer pagurus

Taschenkrebs noordzeekrab Cancer pagurus
  • Länge Bis 14 cm
  • Nahrung Muscheln, Krebstiere, verschiedene Bodentiere

Einer der bekanntesten Nordseebewohner lebt am liebsten in einer Wassertiefe bis etwa 100 Meter auf Sand und zwischen Felsblöcken.

Der Taschenkrebs besitzt kräftige Scheren und ist ein nachtaktiver Fleischfresser, der sich auch von anderen Krebsen ernährt. Sein Körper ist schwach gekörnt sowie gewölbt und ungefähr 1 ½ -mal so breit wie lang.

"Upps! Da hab’ ich mich wohl so gut versteckt, dass noch kein Foto von mir geknipst werden konnte. Doch bald werde auch ich mich hier zeigen!"